Pin
Send
Share
Send


Das Wort latio verschluckt kam zu uns sprache wie Einnahme . So nennt man den Akt der Einnahme: Medikamente, Flüssigkeiten oder Lebensmittel durch den Mund einführen .

Zum Beispiel: „Es ist wichtig zu beachten, dass die Einnahme von verdorbenen Lebensmitteln verschiedene Störungen in der Ernährung verursachen kann Organismus, "Laut Ärzten könnte die Infektion durch die Einnahme von kontaminiertem Wasser verursacht worden sein.", "Der Sänger wurde Stunden nach seiner Show wegen übermäßiger Einnahme von Schlaftabletten ins Krankenhaus eingeliefert.".

Die gebräuchlichste Verwendung des Konzepts ist verbunden mit Essen und Getränke einführen in der Körper als Teil der Ernährung und Flüssigkeitszufuhr. Bei der Einnahme wird davon ausgegangen, dass diese Produkte in den Mund gelangen und dann in das Verdauungssystem gelangen.

Es gibt zwei Arten der Einnahme: Einnahme von Makrophagen und die Einnahme von Mikrophagen . Die Einnahme von Makrophagen beinhaltet die Einnahme von relativ großen Stücken, ebenso wie die Einnahme von tiere Sie wählen aktiv Lebensmittel aus. Die Einnahme von Mikrophagen beinhaltet andererseits den Einbau von mikroskopischen Stücken, eine Praxis von Parasiten und verschiedenen Mikroorganismen.

Das kommt häufig vor Krankheitserreger Betreten Sie den Körper durch Einnahme. Dies tritt auf, wenn kontaminierte Lebensmittel oder Flüssigkeiten eingenommen werden. Cholera und Hepatitis A sind einige Krankheiten die auf diese Weise übertragen werden.

Manchmal ist die Einnahme von Fremdkörpern Verursacht schwere Schäden an der gesundheit und kann sogar den Tod verursachen. Kinder verschlucken oft kleine Gegenstände und verschlucken sich (aufgrund einer Verstopfung der Atemwege); Ältere hingegen werden oft mit anderen Elementen verwechselt.

Die meisten Fälle dieser Art sind zufällig, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen, und die Hauptursache ist Unwissenheit oder mangelnde Aufmerksamkeit. Wenn das Opfer minderjährig ist, müssen ihre Erziehungsberechtigten das übernehmen Verantwortung den aufgenommenen Gegenstand nicht außer Reichweite gehalten zu haben.

Die Altersspanne, in der die meisten Fälle von versehentlichem Verschlucken auftreten, beträgt ab dem Zeitpunkt, an dem das Kind zu krabbeln beginnt, bis zu drei Jahre. Dies ist, weil es genau in dieser Phase von ihm ist Entwicklung dass der Mensch ein weniger vorhersehbares und geordnetes Verhalten zeigt, da jede Sekunde das Erlernen eines neuen Konzepts, der Kontakt mit einer neuen Textur, die Entdeckung einer neuen Form beinhaltet. Vernachlässige es einfach für eine Sekunde, damit ein kleiner Gegenstand an den Mund gelangt und schlimmstenfalls verschluckt wird.

Von den Gesamtunfällen, bei denen etwa 80 Prozent spontan abklingen, benötigen 19 Prozent die Durchführung einer Endoskopie und die restlichen 1 Prozent müssen operiert werden Extraktion des Fremdkörpers. Einnahme von Knopfzelle Englisch: eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUri...0039: EN: HTML Ein Sonderfall ist die Zusammensetzung von Schwermetallen, da sie den Organismus auf drei verschiedene Arten schädigen kann: Verdauungsschleimhautnekrose aufgrund des darin freigesetzten toxischen Gehalts (Silberoxid, Quecksilber, Lithium, Zink und eventuelle Form, Kalium- oder Natriumhydroxid), Verbrennungen und Druck.

Der Magen ist der Teil des Körpers, in dem Ärzte am häufigsten versehentlich aufgenommene Gegenstände finden. An zweiter Stelle steht die Speiseröhre, und zwar im mittleren Drittel. Endlich ist da der Dünndarm. Der Schweregrad ist in jedem Einzelfall unterschiedlich, da zum Teil hängt von der Art des Objekts ab .

Ein Begriff, der häufig als Synonym für verwendet wird Einnahme ist Aufnahme, die die SAR in der zweiten ihrer Bedeutungen auf diese Weise erkennt. Im ersten definiert er es jedoch als Diätals eine Reihe von Substanzen, die ein Lebewesen aufnimmt.

Pin
Send
Share
Send