Ich will alles wissen

Demokratische Regierung

Pin
Send
Share
Send


Das für die Verwaltung der Exekutivgewalt eines Staates zuständige Organ wird berufen Regierung . Der Präsident, die Minister und andere Beamte sind für die Verwaltung der Regierung verantwortlich. Demokratisch Ist ihrerseits das mit der Demokratie : Die Regierungsform, in der die Bürger die politische Macht haben.

A demokratische Regierung ist daher derjenige, dessen Autoritäten von der Stadt ausgehen, seit dem fähig sein Es gehört zur gesamten Staatsbürgerschaft. Auf diese Weise treffen Menschen kollektive Entscheidungen über verschiedene indirekte oder direkte Beteiligungsmechanismen.

Demokratische Herrscher haben Legitimität als Vertreter des Volkes. Diese Legitimität ist in der Regel mit freien Wahlen verbunden, die es den Bürgern ermöglichen, diejenigen zu wählen, die sie auf verschiedenen Ebenen der EU vertreten Zustand : Dies bedeutet, dass die demokratische Regierung einen rechtlichen Ursprung hat.

Der Präsident, der in diesem Zusammenhang eine demokratische Regierung leitet, wird diese Position einnehmen, wenn er von seinen Bewohnern gewählt wird Land . Einmal an der Macht, ist es ihre Aufgabe, für das Gemeinwohl zu arbeiten: Sie vertritt weder einen bestimmten Sektor noch sollte sie die Interessen einer bestimmten Gruppe verteidigen. Ihre Handlungen beschränken sich dagegen auf das, was in der EU festgelegt ist Nationale Verfassung (Ein demokratischer Herrscher hat niemals absolute Macht).

Es ist wichtig zu bedenken, dass eine Regierung mit demokratischen Mitteln an die Macht kommen kann (freie Wahlen), diese Macht dann aber in gewisser Weise ausübt maßgebend oder diktatorisch und verlor seinen Zustand der demokratischen Regierung. Die demokratische Qualifikation ist dynamisch und mit der Entwicklung politischer Ereignisse verbunden.

Pin
Send
Share
Send