Pin
Send
Share
Send


Das Konzept von Cache , das kommt vom französischen Wort Gütesiegelkann auf verschiedene Arten verwendet werden. Die erste im Wörterbuch von erwähnte Bedeutung Königliche Spanische Akademie (RAE ) bezieht sich auf geld dass ein Künstler oder bestimmte Fachleute für eine Präsentation oder ein Werk bezahlt werden.

Zum Beispiel: "Wir wollten eine amerikanische Band engagieren, um das Festival zu schließen, aber der Cache war sehr hoch.", "Wir erinnern uns immer noch nicht an den Cache des Sängers", "Der Trainer würde zustimmen, seinen Cache zu senken, um im Verein weiterzumachen".

Eine Gruppe von rock , um einen Fall zu zitieren, lädt einen Cache auf, um live aufzutreten. Fernsehmoderatoren und technische Direktoren des Fußballs nehmen neben vielen anderen Arbeitern auch einen Cache wahr.

Cache hingegen kann als verwendet werden synonym von Eleganz oder Verfeinerung : "Es wird eine Party mit viel Cache", "Der Raum hat noch seinen Cache".

Cache kann auch eine Konjugation von sein fangen : a Verb das bezieht sich auf fangen, greifen oder etwas bekommen : „Ich speichere dich! Ich habe gesehen, wie du die Kekse aus dem Glas genommen hast! “, "Cache Nina küsst sich mit Pablo", "Ich habe es immer noch nicht zwischengespeichert, aber es wird vernachlässigt ...".

Im Bereich der Informatik Schließlich nennt man es einen Cache temporärer Speicher Schnellzugriff zum Speichern der zuletzt verarbeiteten Daten.

Obwohl das Wörterbuch der Royal Spanish Academy zeigt, dass der Begriff Cache sollte mit geschrieben werden Tilde Da es sich um ein akutes Wort handelt, das mit einem Vokal endet, ist es üblich, es in Computerbüchern ohne Tilde zu finden, da sie es als Anglizismus verwenden. In diesen Fällen sollten Sie kursiv schreiben (Cache) wie jeder andere Begriff ausländischer Herkunft.

Dieser Cache funktioniert wie ein Puffer . Beim erstmaligen Zugriff auf Daten wird die System Erstellen Sie eine Kopie im Cache. Auf diese Weise werden die folgenden Zugriffe auf diese Kopie ausgeführt, um Zeit zu sparen.

Ja wie für die Technologie Es gibt keinen großen Unterschied zwischen dem Cache-Speicher und dem Hauptsystem (d. h. dem RAM), das erste hat viel weniger Kapazität und ermöglicht einen erheblich schnelleren Zugriff. Gerade für diesen letzten Aspekt ist, dass sein Preis sehr hoch ist, und deshalb wird es nicht in großen Mengen verwendet; Genauer gesagt: Während aktuelle Computer normalerweise mindestens 16 GB RAM haben, erreichen ihre Prozessoren nicht 30 MB Cache-Speicher (beachten Sie, dass 1 GB 1024 MB ist, der Unterschied ist also miserabel) ).

Da der Cache viel kleiner als der Hauptcache ist, ist es selbstverständlich nicht möglich, alle Daten eines aktuellen Programms darin zu speichern (vergessen wir nicht, dass einige normalerweise mehrere Hundert benötigen) Megabyte für seine Ausführung einen Betrag, der über dem liegt Kapazität Dutzende Male aus dem Cache). Aus diesem Grund speichert der Mikroprozessor nur die Daten, die er häufiger verwenden muss, und belässt den RAM für den Rest.

Eines der Geheimnisse der Geschwindigkeit Der Zugriffspunkt, der den Cache über dem Hauptcache halten kann, ist der Speicherort: Die Prozessorhersteller platzieren ihn neben ihnen. Der Arbeitsspeicher muss manuell auf der Hauptplatine installiert werden, einige Zentimeter vom Prozessor entfernt. Die Leistung hängt davon ab Teil der Geschwindigkeit der Komponenten, die es mit ihm verbinden.

Da macht der Mikroprozessor sicher eine Kopie Daten Suchen Sie beim ersten Zugriff im Cache nach ihnen, wenn Sie sie erneut lesen müssen, und nicht im RAM. Wenn Sie sie finden, können Sie viel effizienter arbeiten.

Video: Ich habe 4 STUNDEN auf der NEUEN CACHE verbracht - Das habe ich gefunden! (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send