Pin
Send
Share
Send


Er Konzept von Haltung kommt aus Haltung : im symbolischen Sinne erreichen, dass etwas a hat großes Gewicht oder ein anderes Merkmal von führen (das Schwermetall, dessen Ordnungszahl ist 82 ). Der Begriff wird in der Regel als Synonym für verwendet Ruhe oder Gelassenheit .

Zum Beispiel: "Trotz der schwierigen Situation erklärte die Krankenhausdirektorin gelassen, wie die Operation ihres Mannes aussehen würde", „Wir dürfen nicht verzweifeln: Es ist das Moment mit sicherheit handeln “, "Die Mannschaft verlor das Gleichgewicht und erlaubte ihrem Gegner, das Ergebnis zu verbessern".

Die Haltung dazu Sinn spielt auf Handle ruhig und ohne Hast . Es hängt auch mit der Begründung jedes Schritts zusammen: Die Haltung ist daher das Gegenteil von Entscheidungen, ohne zu überlegen oder etwas mit Verzweiflung zu tun.

Nehmen Sie den Fall des Bürgermeisters von a Stadt wer von einigen seiner nachbarn ungläubig ist, ist mit seinen entscheidungen unzufrieden. Wenn der Vorsitzende gelassen handelt, wird er sich die notwendige Zeit nehmen, um die Beschwerden anzuhören, und dann versuchen, die Bevölkerung zu beruhigen und den Grund für die von ihm geförderten Maßnahmen im Detail zu erläutern. Wenn der Bürgermeister jedoch impulsiv reagiert, kann er anfangen, mit den Menschen, die ihn kritisieren, zu streiten und Schreie auszutauschen.

In Notsituationen, in denen die beruhige dich und Klarheit beim Treffen von Entscheidungen kann den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen . Es ist jedoch keine sehr häufige Erscheinung beim Menschen. Dies bedeutet nicht, dass Impulsivität in bestimmten Fällen nicht vorteilhaft sein kann. Tatsächlich ist das Ideal wie immer ein Mittelweg zwischen Spontaneität und innerem Frieden, um vor dem Handeln zu denken.

Die Idee von Haltung ist auch gleich Ordne die Dinge vertikal an . Im Bereich der Geometrie ist Haltung die Linie, die senkrecht zum Horizont gezeichnet wird. Im weiteren Sinne prüft die Haltung die lotrecht (das an einem Seil befestigte Gewicht gibt die vertikale Linie an), um zu bestätigen, ob bei einer Konstruktion die Wände, die angehoben werden, vertikal sind.

Der Begriff Haltung Es wird auch verwendet, um die Art und Weise zu benennen, wie Pferde ihre Pfoten platzieren, wenn sie stehen. Es ist ein Linie Senkrecht zum Boden, der vom höchsten Punkt des Kreuzes aus gemessen wird (ein Vorsprung im vorderen Teil der Wirbelsäule, der bei vierbeinigen Säugetieren häufig vorkommt) und den Boden erreichen und den Ellbogen oben durchqueren muss wie später.

In diesem Zusammenhang wird es im Plural verwendet, und es wird gesagt, dass schlechte Aplombs Probleme wie Lahmheit, mangelnde Stärke und Einmischung der Mitglieder hervorrufen. Die Erkennung dieser Anomalie Es ist relativ einfach, da es ausreicht, das Tier von der Seite, von vorne und von hinten zu beobachten.

Wenn die Pferd Es ist in Bewegung während der Prüfung seiner Mitglieder auf der Suche nach Problemen der Haltung, es ist notwendig, dass es auf harten Boden gestellt wird; Darüber hinaus müssen wir auf jede der folgenden drei Phasen achten: der Start des Tranco, der Flug und die Unterstützung . Unnötig zu erwähnen, dass die perfekte Form sehr selten ist. Andererseits ist der Grad der Unvollkommenheit, den die Mehrheit aufweist, unerheblich und beeinträchtigt in keiner Weise ihre Leistung im täglichen Leben, weder in Freiheit noch in Gefangenschaft.

Wenn wir vor einem Pferd mit guter Haltung stehen, werden wir feststellen, dass seine Mitglieder parallel zueinander sind, dass ihr Gewicht gleich ist und dass ihre Füße gleich sind Entfernung einander als der Anfang der Beine in Brusthöhe.

Video: Haltung - Ruffiction ft. Swiss, Shocky, Tamas (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send