Ich will alles wissen

Meisterschaft

Pin
Send
Share
Send


Wenn wir den etymologischen Ursprung des Begriffs Meisterschaft bestimmen, den wir als nächstes analysieren werden, müssen wir feststellen, dass es sich um eine lateinische Sprache handelt. Ausdrücklich geht das Wort hervor Campus, was sich auf ein Schlachtfeld bezog.

A Meisterschaft es ist ein Wettbewerb a Festzug oder a Turnier in dem ein Preis umstritten ist. Wer auf dem ersten Platz landet und Meister wird, ist der Meister . Zum Beispiel: "Das Team wird drei ausländische Verstärkungen für diese Meisterschaft haben", "Es gibt noch zwei Termine für das Ende der Meisterschaft und es gibt vier Sätze mit der Möglichkeit der Weihe", "Die französische Meisterschaft wurde vom chilenischen Spieler gewonnen".

Die Meisterschaften können eine haben Erholungszweck (wenn die einfache Handlung des Spielens und Konkurrierens bestritten wird) oder professionell (Teilnehmer gewinnen geld mit seiner Teilnahme an der Meisterschaft). Der Champion hingegen kann von einer symbolischen Anerkennung eine Trophäe oder einen wirtschaftlichen Preis erhalten.

Es gibt verschiedene Arten von Meisterschaften. Einige finden während einer Saison mit zahlreichen Spielen oder Tests statt, die Siege und Punkte für eine allgemeine Wertung liefern. Andere wiederum finden in kurzer Zeit statt und werden schneller definiert.

Innerhalb jeder Sportdisziplin sind die wichtigsten Meisterschaften die, die weltweit ausgetragen werden, da von teilnehmenden Athleten aus verschiedenen Ländern derjenige, der es schafft, sich zum Sieger zu erklären, zum wichtigsten auf dem gesamten Planeten wird.

Im Einzelnen gehören zu den wichtigsten Wettbewerben dieser Art die folgenden:
• Leichtathletik-Weltmeisterschaft. 1983 begann seine Karriere mit insgesamt vierzehn Auflagen, und seine nächsten Ernennungen finden 2015 in Peking und 2017 in London statt. Die Vereinigten Staaten und Russland sind die beiden Länder, die die meisten Medaillen gewonnen haben der Geschichte davon, speziell 300 und 244 jeweils.
• Basketball-Weltmeisterschaft. 1950 wurde erstmals das Jahr durchgeführt, in dem jeweils 24 Mannschaften gegeneinander antraten. Spanien, die Vereinigten Staaten, Brasilien oder Jugoslawien sind einige der Nationen, denen es gelungen ist, sich als Sieger auszuzeichnen.
• Formel-1-Weltmeisterschaft: Einer der Sportwettbewerbe mit mehr Anhängern ist zweifellos derjenige, der auch in der Welt des Motorsports als der wichtigste gilt. Er begann seine Karriere 1950 und hat seitdem Piloten wie Michael Schumacher, Emerson Fitipaldi oder Niki Lauda großgezogen.

Im Falle von Fußball Es gibt Meisterschaften, die sich über ein Jahr erstrecken und die jeweils bedeuten, dass team Streit über dreißig oder vierzig Streichhölzer. Andere können eine Woche dauern (wie einige Sommermeisterschaften) oder einen Monat (wie die Fußball-Weltmeisterschaft ).

Die Voraussetzungen für die Teilnahme an einer Meisterschaft hängen von der Organisationseinheit und dem jeweiligen Wettbewerb ab. Bestimmte Meisterschaften sind Teil eines Systems verschiedener Kategorien, bei dem der Champion zum Vorgesetzten aufsteigt (bis er die erste Liga erreicht) und der letzte absteigt. Andere erfordern das Bestehen vorheriger Stufen der Klassifizierung (wie z Fußball-Weltmeisterschaft ) und einige Arbeiten auf Einladung.

Video: FC Bayern München - Das geht ab wir holen die Meisterschaft! (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send